Montagsdemo die 152.

fraport uns die ruhe klaut
Der BIS-Bus fährt sie zur 152 Montagsdemo!

  • 17:15 Uhr: Bergkirche der Dreikönigsgemeinde Sachsenhäuser Landwehrweg 157,
  • 17:25 Uhr: Bushaltestelle Bischofsweg (Lerchesberg)
  • 17:30 Uhr: Bushaltestelle Stresemannallee / Mörfelder Landstr. ( Nähe Shell-Tankstelle )
  • 17:32 Uhr: Bushaltestelle Oberforsthaus Niederrad

“Beste Zukunftsaussichten” – Fehleinschätzung A380

willkommen_a380wHarald Wilhelm, Airbus-Finanzchef, sagte vor Investoren in London, dass der Konzern über ein Ende des Prestigefliegers A380 nachdenke. Auch beim A380 war der Wunsch “den Größten zu haben” ein wichtiges politisches Entscheidungskriterium.

Zu diesem Wunsch passt die Fehleinschätzung, dass der Luftverkehr zwischen den internationalen Umsteigeflughäfen, wie Frankfurt, unaufhörlich weiter wächst. Weiterlesen

Anflugfreie Tage – Osten/Westen

danger high noiseDiese Betrachtung bezieht sich nicht auf den gesamten Lärm, der durch den Flughafen entsteht. Betrachtet wird nur die neue Landebahn.

Natürlich stellt sich die Frage, wieso es bei der Verteilung der Anflüge ein solches Missverhältnis zwischen Ost und West gibt. Liegt es am Wetter? Liegt es daran, dass man die Wirbelschleppen-Problematik klein halten will? Liegt es an Einflussnahmen durch die Politik?

Zwischen dem 1. Juni 2013 und dem 31. Mai 2014 gab es:

  • 225 lärmfreie Tage im Westen (Mainz)
  • 76 lärmfreie Tage im Osten (Frankfurt)

Weiterlesen

Expertengruppe „Fluglärm“

frccw121Oberbürgermeister Peter Feldmann hat ein achtköpfiges Beratungsgremium einberufen. Ausweitung des Nachtflugverbots von 22 bis 6 Uhr, allgemeine Lärmreduzierung und  der Gesundheitsschutz ist das Ziel. Die Expertengruppe „Fluglärm“ kommt zur richtigen Zeit da die hessischen Parteien gerade Sondierungsgespräche führen, sagt Ursula Fechter. „Wir senden ein Signal, dass Frankfurt und der Oberbürgermeister hinter den Anliegen der Bürgerinitiativen stehen.“
Lesen Sie dazu auch den FR-Bericht: Feldmann will neue Flughafenpolitik

 

Fluglärm-Matinee im Frankfurter Metropolis

kameraErste Fluglärm-Matinee im Frankfurter Cinestar Metropolis.
Eine Premiere von Kino-Spots gegen Fluglärm.

Sehen Sie den YouTube Trailer:
“Der müde Junge – und was sagt die Bundeskanzlerin dazu?”

 

  • CineStar METROPOLIS, großer Saal 9
  • 60318 Frankfurt, Eschenheimer Anlage 40
  • Sonntag, den 15.9.2013,
  • Beginn 11 Uhr Einlass 10.40 Uhr
  • EINTRITT: frei oder Spende an die gemeinnützigen Vereine

Sonderprogramm von Gegenwind 2011 Rhein-Main e. V. gemeinsam mit Stop Fluglärm e. V. Frankfurt und Fluglärm-Mainz e. V.