Vollversammlung mit Prof. Dr. Zuck

Zur Vollversammlung am Mittwoch den 14. November hat die BIS Herrn Rechtsanwalt Prof. Dr. Rüdiger Zuck eingeladen, der zugesagt hat. Herr Prof. Dr. Zuck hat für die BIS-Musterkläger, die Eheleute Herrlein, die Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht und wird darüber referieren. Er steht für Ihre Fragen zu diesem Thema zur Verfügung.Weitere Tagesordnungspunkte werden Berichte über neue Entwicklungen und Aktionen sein.

Mittwoch den 14. November 2012, wie immer um 19:30 Uhr in der Bergkirche, Sachsenhäuser Landwehrweg.

Ein Gedanke zu „Vollversammlung mit Prof. Dr. Zuck

  1. Habe heute das Interview von Prof. Dr. Rüdiger Zuck mit großem Interesse gelesen. Leider habe ich einen für mich wichtigen Punkt in der Angelegenheit vor dem BVerfG vermisst: Der massive Eingriff in den geschützten Raum und auf die Gesundheit der Bürger. Dies ist doch wohl in unserer Verfassung geschützt. Dies wurde im Planverfahren wohl sträflich missachtet (falsche Gutachten etc.) und im Verwaltungsgerichtsverfahren bleibt dies natürlich außen vor, da dort lediglich Formfehler behandelt werden.

    Wie und vor alle wie konkret wird dieser Aspekt im Verfahren beim BVerfG vorgetragen.

    MfG

    Werner Klein
    Wirtschaftsprüfer
    Lurgiallee 16
    60439 Frankfurt am Main

Kommentar verfassen