Sternmarsch der BIS

schrei-nach-ruhewSternmarsch der BIS am Vorabend des
5.Jahrestages – am 21.10.2016 um 19.00 Uhr
Am nächsten Freitag treffen wir uns jeweils um 18.50 an der Hauptwache/ Ecke Steinweg und am Eisernen Steg auf der Sachsenhäuser Seite und laufen von da aus mit brennenden Fackeln zum Römerberg. Mitstreiter, die mit der S-U- Bahn anreisen, fahren direkt zum Treffpunkt Hauptwache.
Bringen Sie Ihre Transparente mit.
Auf dem Römerberg gibt es ab 19.00 eine Mahnwache.Nach Ankunft der Demonstranten Um ca. 19.20 Uhr wird die Kundgebung durch Herrn Heubner, einem der Sprecher der BIS, eröffnet.
Danach wird er ein Grußwort von Prof. Singer verlesen.
Anschließend werden Pfarrerin Silke Alves-Christe und eventuell auch Pfarrer Portugal aus Niederrad eine Rede halten.
Musikalisch wird die Kundgebung von Steve Collins begleitet.
Kurz vor Schluss werden wir Luftballons steigen lassen.
Mit einem Schlusswort von Herrn Heubner endet die Kundgebung um 20.00 Uhr.

Nun hoffen wir auf viele, viele Teilnehmer, um einmal wieder zu zeigen, dass die
Kraft unseres Widerstandes gegen die Verlärmung unser Stadt und der Region nicht
abnimmt und nicht abnehmen wird.

Kommentar verfassen