STELL DICH DER ERINNERUNG !

COmic-Erinnerung_Flugzeug_imagesCAPYCI09Von Poesie durchströmt sagte Dr. Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im April  2o12 der Frankfurter Rundschau “Fluglärm darf nicht krank machen” und mit einem geballten Wissen forderte er zur Lärmvermeidung die Kapazitäten der deutschen Flughäfen besser auszunutzen. “Wir haben Flughäfen, die relativ wenig genutzt werden und welche, die überlastet sind” (Aha). Länder und Kommunen, die Anteile an Flughäfen halten, müssten Kooperationen von Airports ermöglichen. http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Ramsauer-will-Fluglaerm-Grenzwerte-ueberpruefen-id19472436.html

Erkenntnisse die Lärmopfer von einem Bundesminister zu hören bekommen, mit denen er in Wahrheit die Menschen gar nicht schützen will. Traditionelle Statements die zu seinen  Pflichten gehören werden heruntergespult und sind für Betroffene wertlos. Klar, dass dem Verkehrsminister so ein Amt große Freude macht und er – wie er am 18. Juli sagte – bei einem Wahlsieg sehr gerne weiter machen würde, natürlich als VOLKSVERÄPPLER.

Die klassischen Fälle im Juli 2013 sehen so aus:

06.07.2013 – Airport Kassel-Calden
Das ist kein Witz: DIE ERSTE LANDUNG SEIT DREI TAGEN! Am Mittwoch landete die wuchtige Transportmaschine der Bundeswehr am Flughafen Kassel-Calden.

13. Juli 2013
Eine Boeing B737 der Fluggesellschaft Tailwind mit der Flugnummer TWI312 mit Ziel Kassel-Calden (KSF) musste unplanmäßig auf den Frankfurter  Flughafen ausweichen.

19. Juli 2013, 10.26 h – Anflug TK 1587 auf RWY 07L
Dramatischer Tiefflug eines Airbus A330-343X mit Kursabweichung über Eddersheimer Wohngebiet (Lärmwert 81,2 dB(A).
Die Gründe sind NOCH unbekannt
DIE ANGST VOR ABSTURZ IN WOHNGEBIETEN WÄCHST!
 
Und so sieht das quälende Nachtflugverbot an einem SONNTAG in Frankfurt am Main aus:
Sonntag, 21. Juli 2013 Abflüge nach Plan
1.) 4.45 h – X3/4202 Ziel Heraklion
2.) 4.50 h – DE 7592 Ziel Antalya
3.) 4.55 h – DE 7868 Ziel Malaga
Sonntag, 21. Juli 2013 – Erwartende Landungen
1.) 4.51 h – LH 785 von Qingdao (Plan 5.3o h)
2.) 4.49 h – LH 417 von Washington (Plan 5.35 h)
Fluglärm macht krank!

2 Gedanken zu „STELL DICH DER ERINNERUNG !

  1. Jagt die Flugzeuge endlich auch über Frankfurts Innenstadt, jagt diese Körperverletzung auch nach Bockenheim, Rödelheim, Hausen, Westhausen, Praunheim, jagt diesen Luftkrieg nach Höchst und Griesheim. Jagt diesen Terror auch in den Taunus, dort hin wo sich Politiker, Schulte & Co. eine fluglärmfreie Zone ergaunert haben. Jagt Fraports Lärm und Abgase endlich auch über die Köpfe der Königsteiner, Kronberger und Bad Homburger hinweg. Nur das wäre gerecht. Denn immer noch viel zu wenig Menschen müssen diese Folter ertragen.

  2. Jagt die Flugzeuge endlich auch über Frankfurts Innenstadt, jagt diese Körperverletzung auch nach Bockenheim, Rödelheim, Hausen, Westhausen, Praunheim, jagt diesen Luftkrieg nach Höchst und Griesheim. Jagt diesen Terror auch in den Taunus, dort hin wo sich Politiker eine fluglärmfreie Zone ergaunert haben. Jagt Fraports Lärm und Abgase endlich auch über die Köpfe der Königsteiner, Kronberger und Bad Homburger hinweg. Jagt den Krach vor die Haustüre von Bouffier, Flori Rentsch, Schulte und Petra Roth. Das wäre gerecht. Noch müssen scheinbar viel zu wenig Menschen diese FRA-Folter ertragen. Jagt den Krach zusammen mit den Verntwortlichen zum Teufel, damit die auch kein Zuhause mehr haben.

Kommentar verfassen