Rabattschlachtfliegen


billigflieger_economy

Skepsis gegenüber Rabatt für leisere Flieger
Das ist wie auf einem Wühltisch und hat mit dem Gemeinwohl für die Fluglärm- und Schadstoff-Region Rhein-Main  nichts mehr zu tun.

Noch ein Armutszeugnis der Fraport AG  incl. einer  Hinterlassenschaft von Florian Rentsch:

http://www.fr-online.de/flughafen-frankfurt/fluglaerm-skepsis-gegenueber-rabatt-fuer-leisere-flieger,2641734,25811742.html

Auszug aus einem Kommentar:

Das bedeutet im Klartext, alle Maschinen die Frankfurt anfliegen, bis auf den Typ 747-400, kommen 2014 in den Genuss von ermäßigten Gebühren, ohne dass die Airlines eine einzige Maschine durch leisere ersetzen müssen, es gibt daher auch überhaupt keinen Anreiz noch leisere Maschinen zu nutzen, folglich wird es durch dieses Incentive Programm nicht um ein hundertstel Dezibel leiser werden.  So fügt Fraport den bisherigen Lügen eine weitere hinzu.

Ein Gedanke zu „Rabattschlachtfliegen

Kommentar verfassen