Einladung zur Vollversammlung

BI_Logo128_2013Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, am kommenden Mittwoch, dem 09. Oktober, findet unsere nächste Vollversammlung statt. Wir möchten noch einmal daran erinnern, dass wegen der Renovierung des Gemeindezentrums der Berggemeinde in diesem und auch im nächsten Monat die Vollversammlung erst um 20.00 Uhr beginnt.
Schwerpunkt wird diesmal der Vortrag des Rechtsanwalts Tobias Kroll von der Kanzlei Philipp-Gerlach sein.
Herr Kroll wird zu folgenden Themen vortragen und hierzu Fragen beantworten:

  • 1. Ansprüche auf passiven Schallschutz: Grundsätzliches, bisherige Erfahrungen mit Gutachten, vom Regierungspräsidenten zugesicherte Zahlungen etc
  • 2. Ansprüche auf „Außenwohnbereichsentschädigung“: Voraussetzungen, Beträge,
  • 3. Zuschüsse für passive Schallschutzmaßnahmen nach dem Regionalfondsgesetz

Weitere Themen sind:

  • Treffen mit dem Oberbürgermeister – Möglichkeiten der Zusammenarbeit
  • Gespräch mit FRAPORT – Fronten und Positionen
  • Rückenwindkomponente – wie positioniert sich das Umweltdezernat Frankfurt
  • Nach der Wahl – Koalitionsverhandlungen und Bürgerinitiativen
  • Montagsdemonstration – Pendelbus

Es ist gut möglich, dass ein Teil dieser weiteren Themen aus Zeitgründen erst in der Vollversammlung im November behandelt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen
für die BIS
Gabriele Partmann

Kommentar verfassen