Daten-Schnüffelei bei Lufthansa

121dwnUS-Behörden haben Zugriff auf das Buchungs-System der Lufthansa. „Was soll’s? Ich habe nichts zu verbergen”. Die Annahme, dass im Datenmüll eh keiner etwas findet, ist eine Illusion. Von der flächendeckenden Daten-Schnüffelei sind auch wir betroffen. Zufällig bekam ein Reisender etwas Interessantes mit. Die Deutschen Wirtschafts Nachrichten erhielten Kenntnis.

Ein Gedanke zu „Daten-Schnüffelei bei Lufthansa

  1. Willkür und Schikane ist in Deutschland mittlerweile an der Tagesordnung. Banken arbeiten nach diesem System, allen voran Hausverwaltungen.
    Wenn ich auf mindestens 7 Sozialen Netzwerken präsent bin um die Neugier der “Verbraucher” täglich mit Blockeinträgen zu bedienen, werde ich überwacht? Oft zu hören ist dann der Satz: Ein Anschlag auf Bürger ist das. Kein Bundesbürger möchte wie zu DDR-Zeiten bespitzelt werden – aber einen Anschlag wie September, 11th – NEIN DANKE!

Kommentar verfassen