Die Nachtflugverbotslüge, ein pathologischer Fall ?

Zur Nachtflugverbotslüge des Ministerpräsidenten. Da es sich hier um einen extremen Fall von Irreführung der Öffentlichkeit handelt, habe ich versucht, Herrn Koch vor der allgemeinen Empörung in Schutz zu nehmen. Ich glaube, dass er einfach krank ist. Mehreren Zeitungen habe ich den folgenden Text als Leserbrief zugesandt, eine hat ihn sogar aus humanitären Gründen abgedruckt:
Weiterlesen

Die Region wurden jahrelang belogen und betrogen

“Sachsenhausen, Frankfurt und die Region wurden jahrelang belogen und betrogen. Roland Koch hat die Aufkündigung der Mediation systematisch vorbereitet. Weiterlesen

Koch: Kein Nachtflugverbot ohne Ausnahmen

Gelesen in der F-R Von Wolfgang Schubert
Endlich hat Ministerpräsident Roland Koch die Karten offen auf den Tisch gelegt und jedes Zögern in dieser Angelegenheit aufgegeben. Jetzt ist auf der Internet-Seite der Hessischen Landesregierung nachzulesen, dass es trotz Ausbaus des Frankfurter Flughafens kein Nachtflugverbot geben wird. Weiterlesen

Lufthansa kündigt juritische Schritte gegen deas Nachtflugverbot an

März 2005
Aussagen:
Enno Siehr, Landrat
Erörterungstermin in Offenbach
Siehr: Neue Fakten durch Lufthansa-Erklärung zu Nachtflugverbot

Für Landrat Enno Siehr steht der geplante Ausbau des Frankfurter Flughafens vor dem Scheitern, gleichzeitig sieht er erheblichen Erklärungsbedarf bei der Landesregierung. Weiterlesen