Aprilscherz?

121dwnRatlose Planer überlegen den Berliner Großflughafen komplett neu zu bauen. Unter Berufung auf nicht weiter gekennzeichnete hochrangige Quellen hieß es der Flughafen werde voraussichtlich nicht vor 2017 eröffnet. Grund seien gravierende Mängel. Es werde sogar erwogen, den Flughafen komplett neu zu bauen. Statt 2 Milliarden wird der Flughafen 8 Milliarden kosten. Dafür hätte sich Tebartz-van Elst fast 300 mal seine Verwaltung in Limburg bauen können.
Lesen Sie den DWN Bericht.

Kommentar verfassen