Macht Fluglärm krank? Wie gut ist die NORAH Studie?

VV mit Prof Greiser 64aDer Schwerpunkt unserer November Vollversammlung war die kritische Betrachtung der NORAH-Studie.

Sehr anschaulich und erhellend legte Herr Prof. Greiser die Stärken und Schwächen dieser 9,85 9,85 Millionen Euro teuren Studie dar. Auftraggeber der Studie ist die Gemeinnützige Umwelthaus GmbH, eine 100%ige Tochter des Landes Hessen. Lesen Sie dazu den:

Video

Die NORAH-Studie, die aus 5 Einzelstudien besteht, wurde von Professor Greiser sehr unterschiedlich und differenziert dargestellt und beurteilt. So hält er die Studie zu den Krankheitsrisiken und die Kinderstudie für exzellent. Die Studie zur Lebensqualität weist durchaus Ergebnisse nach, die unseren Widerstand gegen die neuen Landebahn stützen, muß aber aufgrund der angewandten Methode kritisiert werden. Die Schlafstudie und die Blutdruckstudie sind schon aufgrund der absurd niedrigen Rücklaufquoten laut Prof. Greiser wissenschaftlich nicht haltbar.Der Vortrag wurde unterstützt mit einer umfangreichen PowerPointPräsentation. Herr Prof. Greiser stellte uns diese Präsentation zur Verfügung, so dass wir diese auf unserer Seite zeigen dürfen.
Nach drei Einleitungs-Folien sehen Sie fünf Bildergalerien. Jede Galerie befasst sich mit einer der fünf Einzelstudien der Norah-Studie. Zur Bedienung der Galeriefunktion ist zu sagen: Klicken Sie jeweils auf das erste Bild der Galerie, zum nächsten Bild gelangen Sie, wenn Sie rechts auf den grossen Pfeil klicken. Die Galerie verlassen Sie, wenn Sie oben links auf das „X“ klicken.

VV mit Prof Greiser0Einf01

VV mit Prof Greiser0Einf02

VV mit Prof Greiser0Einf031. Studie – Krankheitsrisiken . . .

2. Studie – Kinderstudie

3. Studie – Lebensqualitäts-Studie

4. Studie – Schlafstudie

5. Studie Blutdruck – Studie

RésuméVV mit Prof Greiser9RES38

 

VV mit Prof Greiser 61 VV mit Prof Greiser 67 VV mit Prof Greiser 65 VV mit Prof Greiser 64

Kommentar verfassen