Wachsender Widerstand der Fluglärmgegner am DUS

Wegziehen oder draufgehen – das lässt man sich auch in Düsseldorf nicht bieten.
DUS_Airport


Es ist auch mal sinnvoll, über andere Flughäfen zu berichten, wenn es um den wachsenden Widerstand der Fluglärmgegner geht.



Der Chef des Düsseldorfer Flughafens, Thomas 
Schnalke, bangt um die Interkontinental-Verbindungen an Deutschlands  drittgrößtem Flughafen, wenn die geplante Kapazitätserweiterung um 15 Prozent am wachsenden Widerstand der Fluglärm-Gegner scheitern sollte. “Dann werden wir stagnieren und mittelfristig unsere
Langstreckenverbindungen verlieren.

Die Rheinische Post berichtet: Düsseldorfer Flughafen-Chef befürchtet Verlust der Langstrecken-Verbindungen

:-)

Ein Gedanke zu „Wachsender Widerstand der Fluglärmgegner am DUS

Kommentar verfassen